Zu Fuss unterwegs

Ideal für Wanderer und Spaziergänger. Der über 400 Quadratkilometer grosse Naturpark Gantrisch bietet unzählige Wanderungen zwischen 510 und 2239 Metern über Meer. Von leichtem Spaziergang bis zur anspruchsvollen Bergtour findet man alles. Hier stellen wir Ihnen einige Routen vor.

Sie möchten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem eigenen Auto anreisen? Unter Anreise finden Sie weitere Informationen.

Anreise

Gürbetaler Höhenweg

Wanderung
Zeitbedarf: > 6hRoutenlänge: 28.80 km

Beschreibung

SchweizMobil Wander-Route: Gürbetaler Höhenweg.
Wer die Fernsicht auf die Alpen geniessen will und sich für Bauernhauskultur interessiert, kommt voll auf seine Rechnung.
Seit November 2019 besteht eine neue permanente Wegführung um das Pfaffenloch

Startort dieser Wanderung ist Kehrsatz. Nach einem kurzen Aufstieg an der Flanke des Längenbergs führt der Gürbetaler Höhenweg im leichten Auf und Ab auf Naturwegen durch fruchtbares Land und lichte Wälder. Eine traumhafte, intakte Landschaft liegt vor dem Wanderer und im Hintergrund ragen die Schneeberge in den Himmel. Alte, blumengeschmückte Bauernhäuser säumen den Weg.
Attraktion unterwegs ist zum Beispiel der Weiler Falebach, der wohl besterhaltene Weiler auf dem Längenberg. Picknickplätze, Ruhebänke und etliche Gasthöfe empfehlen sich für eine Pause.
Bereits nahe dem Endpunkt der Wanderung liegt das Dorf Riggisberg. Schon ist auch der Thunersee zu sehen. Der Gürbetaler Höhenweg führt hier am international herausragenden Textilmuseum der Abegg-Stiftung vorbei. Das letzte Teilstück hinunter nach Wattenwil führt teilweise über einen Abschnitt des Jakobswegs.

Details

Highlights entlang der Route:
1. Chäs Glauser, Belp
2. Sternwarte Uecht, Niedermuhlern
3. Abegg-Stiftung Riggisberg

  • Kinderfreundlich

Saison

Ganzjährig

Routeninformationen

Routenlänge
28.80 km
Anteil ungeteerte Wegstrecke
21.50 km
Höhenmeter Aufstieg
665 m
Höhenmeter Abstieg
685 m
Zeitbedarf
> 6h
Schwierigkeitsgrad Technik
Leicht
Schwierigkeitsgrad Kondition
Mittel

Anreise

Startort
Kehrsatz (Höhe: 570 m)
ÖV-Haltestelle
Kehrsatz, Bahnhof Fahrplan SBB
Zielort
Wattenwil (Höhe: 549 m)
ÖV-Haltestelle
Wattenwil, Bären Fahrplan SBB

Signalisation

Folgen Sie den Wegweisern «Gürbetaler Höhenweg».

Infrastruktur

  • Picknickplatz
  • Feuerstelle
  • WC

Verpflegungsmöglichkeiten

Kehrsatz (diverse), Altersheim Kühlewil, Restaurant Gutenbrünnen Kaufdorf, Restaurant Mühlebach Mühlethurnen, Mühlethurnen (diverse).

Anreise

Startort
Kehrsatz (Höhe: 570 m)
ÖV-Haltestelle
Kehrsatz, Bahnhof Fahrplan SBB
Zielort
Wattenwil (Höhe: 549 m)
ÖV-Haltestelle
Wattenwil, Bären Fahrplan SBB

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Kinder < 6 Jahre
  • Kinder von 7-12 Jahre
  • Kinder >12 Jahre
  • 50+

Routeninformationen

Routenlänge
28.80 km
Anteil ungeteerte Wegstrecke
21.50 km
Höhenmeter Aufstieg
665 m
Höhenmeter Abstieg
685 m
Zeitbedarf
> 6h
Schwierigkeitsgrad Technik
Leicht
Schwierigkeitsgrad Kondition
Mittel
Höhenprofil: siehe Karte

Saison

Ganzjährig

Kontakt

Naturpark Gantrisch
Förderverein Region Gantrisch
Schlossgasse 13
3150 Schwarzenburg
Tel. +41 (0)31 808 00 20

www.gantrisch.ch

Unterwegs zu entdecken

Feuerstelle Eywäldli

Feier- und Feuerstelle mit "Saloon" in der Nähe von Riggisberg.

Feuerstelle
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke

Restaurant Alpenblick

Restaurant Alpenblick

Restaurant
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke

Restaurant zur Linde

Im Restaurant Linde eine zünftige Schweizer Küche geniessen.

Restaurant
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke

Restaurant Adler

Restaurant Adler

Restaurant
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke

Restaurant Pizzeria Sonne

Für alle Freunde von gutem Essen bietet das Restaurant Sonne in Riggisberg frische Speisen und eine Wohlfühlatmosphäre.

Restaurant
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke

Café 44

Hier kommt richtiges Feriengefühl auf.

RestaurantCafe
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke

Restaurant Rendez-Vous

Restaurant Rendez-Vous

Restaurant

Karte

Wanderungen

im Naturpark Gantrisch