Das Geheimnis der Nacht – Familienexkursion für alle Sinne

Exkursion / geführte Wanderung
Das Geheimnis der Nacht – Familienexkursion für alle Sinne
© Kohei Hara
Das Geheimnis der Nacht – Familienexkursion für alle Sinne
© Naturpark Gantrisch
Das Geheimnis der Nacht – Familienexkursion für alle Sinne
© Naturpark Gantrisch
Das Geheimnis der Nacht – Familienexkursion für alle Sinne
© Naturpark Gantrisch
Komm mit auf einen Spaziergang mit Spürsinn durch die Nacht. Wir suchen nach feinen Riechnasen, fliegenden Glühbirnen und treffen auf moderne Navigationsexperten. Dabei kommen wir dem Geheimnis der Nacht auf die Spur.

Die Nacht ist voller Geheimnisse. Eine Vielzahl von Tieren leben im Verborgenen der Dunkelheit. Sie arbeiten in der Nacht mit ihren Supersinnen und sorgen für eine lebendige Dunkelheit. Doch die Nacht ist bedroht von künstlichem Licht. Deshalb richten wir auf dieser Exkursion unsere Aufmerksamkeit auf die Nacht und die Geheimnisse, welche sie behütet.

Wir begeben uns bei der Dämmerung mit der Naturpark Exkursionsleitenden auf einen gemütlichen Spaziergang. Achtsam halten wir inne und schärfen unsere Sinne, um uns auf die dunkle Nacht im Wald vorzubereiten. Dabei versuchen wir die Geheimnissen der Nacht aufzudecken. Dazu erschnüffeln wir uns mit verbundenen Augen den Weg, horchen uns von Baum zu Baum und orientieren uns mit rotem Licht. Dabei erfahren wir mehr über feine Riechnasen, fliegende Glühbirnen und treffen auf moderne Navigationsexperten. Wir erfahren mehr über die Nacht und wie wir diese schützen können. Mit Sicherheit teilen wir mehr als nur ein Geheimnis. Doch kommen wir auch dem Geheimnis der Nacht auf die Spur?

Anschliessend begeben wir uns zurück zum Tavel-Denkmal und lassen die Exkursion bei einem gemeinsamen Punsch ausklinken.

Diese Exkursion ist inklusiv für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung, für Familien sowie Erwachsene. Die Teilnehmenden erfahren, welche Bereicherung ein gemeinsamer Ausflug mit unterschiedlichsten Menschen ist. Der gemeinsamen Spaziergang bieten Raum für neue Sichtweisen, wohltuende Langsamkeit und für bleibende Naturerlebni

Termine

  • 18.10.2024 18:00 – 21:00

Veranstaltungsort

Taveldenkmal
Leuenberg 100
3088 Rüeggisberg

Kontakt

Naturpark Gantrisch
Förderverein Region Gantrisch
Schlossgasse 13
3150 Schwarzenburg
Tel. +41 (0)31 808 00 20
info@gantrisch.ch
http://www.gantrisch.ch

Anreise

ÖV-Haltestelle

Bütschel, Gschneit

Anmeldung

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung bei

Naturpark Gantrisch
Förderverein Region Gantrisch
Schlossgasse 13
3150 Schwarzenburg
Tel. +41 (0)31 808 00 20
info@gantrisch.ch
http://www.gantrisch.ch

Jetzt online anmelden