Ein Familienerlebnis mit Türst & den wilden Tieren im Wald

Es braust und lacht und meckert und kracht, wenn Türst und seine Geissen durch den Wald am Gägger toben. Erlebe zusammen mit Türst wie der Wind den Wald zerstörte, wie die Bäu-me wachsen und wie Wurzeln von unten aussehen. Entdecke vom Gäggersteg aus die Tiere im Wald und was für Spuren sie hinterlassen. Und zum Schluss legst du dich mit Türst ins Gras und geniesset die Natur im Gantrisch. Die Belohnung kannst du dir später abholen.

Der Familienweg ist eine leichte Rundwanderung, die über den bis zu acht Meter hohen Gäggersteg führt. Die Begleitgeschichte «Der wilde Türst – das stürmische Spiel am Gägger» führt dich und deine Eltern entlang von acht Stationen durch die wilde Natur. Dabei sammelst du acht Runen, die ein Lö-sungswort ergeben. Kennst du es, wartet eine Belohnung auf dich. Viel Glück!

Erlebnis Familien- und Themenwegweg Gäggersteg der wilde Türst

Finde das Lösungswort

Mit Hilfe des wilden Türst vom Gägger & seinen Tieren

Suche bei den Startpunkten nach einem grossen Baumstamm auf dem du Türst siehst. Dort findest du in einem Geheimversteck die Begleitgeschichte vom wilden Türst. Erfahre auf dem Weg mehr über ihn und sammle dabei acht Runen – bei jeder Station ist ein versteckt! Einfach das Heft an der richtigen Stelle ansetzen und drücken.

Die acht Zeichen ergeben ein Lösungswort. Zeige das Lösungswort im Büchlein in der Berghütte Selital, im Kurhotel Schwarzenbühl, im Gurnigel Berghaus oder im Löwen Riffenmatt. Dort erhältst du eine tolle Überraschung aus dem Naturpark Gantrisch.

Erlebnis Familien- und Themenwegweg Gäggersteg der wilde Türst Kindergeschichte

Übersicht Familienweg Gäggersteg

Informationen zum Rundweg

Der Familienweg am Gägger ist ein Erlebnis mit Spiel, Spass & Lernen für dich und deine ganze Familie. Auf dem Rundweg findest du viele schöne Picknick- aber keine Feuerstellen. Wild grillieren ist im Waldreservat streng verboten.

  • Leichte Rundwanderung von rund 3km
  • Zwei Startpunkte “S”:
    • Schutzhütte Süfternenkreuzung
    • Berghütte Selital mit Spielplatz
  • Feuer- und Grillstelle bei Süftenenegg
  • Auf- und Abstieg je 128m
  • Reine Wanderzeit 1:30 Stunde – wir empfehlen einen halben Tag Zeit
  • Ausgangshöhe 1528 m. ü. M
  • Höchster Punkt 1634 m. ü. M.
  • Offen: April bis November (je nach Schneefall)
  • Empfohlen: Mai bis Oktober
  • Kinderwagen: nicht empfohlen – ab Station 6 bis Wegkreuzung muss in steilem Gelände getragen werden (Kinderwagen kann bei Wegkreuzung parkiert werden)
Erlebnis Familien- und Themenwegweg Gäggersteg Übersichtsplan

Entdecke die wilde Natur am Gägger

Die acht Erlebnis- & Themenstationen rund um den Gäggersteg

Erfahre wie vier Jahrhundertstürme die Wälder im Gurnigelgebiet geprägt haben. Wie sich der Wald und die Natur von den Schäden erholt und sogar profitiert haben. Wie die Menschen aus der Region Gantrisch die Chance ergriffen und das beste aus der Zerstörung gemacht haben.

  • Station 1 – Zerstörung: Stürme als Neuanfang
  • Station 2 – Wiedergeburt: Es werde Wald – weisst du wie schnell Bäume wachse? Du kannst es mit uns Menschen vergleichen?
  • Station 3 – Wurzeln: Das Netzwerk des Lebens – wie sieht eine Wurzel von unten aus? Entdecke sie von unten auf dem Wurzelpfad!
  • Station 4 – Der Gäggersteg: Ein Projekt, das verbindet
  • Station 5 – Waldreservat: Hier ist die Natur die Chefin!
  • Station 6 – Lebensraum Wald: Tiere lieben es wild – welche Tiere entdeckst du im Wald & welche Spur gehört zu welchem Tier?
  • Station 7 – Naturwunder: Der Wald macht das Leben lebenswert
  • Station 8 – Holz: Genialer Rohstoff
  • Start- und Zielort – Willst du wissen wie Türst sein Haus aussieht? Du findest es auf dem Spielplatz bei der Berghütte Selital

Weitere Informationen

Anreise, Wandervorschläge, Projektinformationen & Architektur

Weitere Informationen zur Anreise, zu Wandervorschlägen sowie spannende Informationen über das Projekt Gäggersteg und der Architektur des innovativen Holzbaus findest du unter dem folgenden Link.

Mehr Info

Weitere Familienangebote im Gantrisch

Entdecke zusammen mit deiner Familie weitere spannende Erlebnisse im Gantrisch wie den Seilpark in Rüschegg, die Badi Eywald, den FoodTrail in Wattenwil oder Parkführungen und Exkursionen mit dem Ranger. Auch findest du noch weitere spannende Familien- und Themenwege in der Region. Ferien im Gantrisch – es Abentüür für die ganze Familie.