Panoramaweg

Der Gantrisch Panoramaweg

Aussicht vom Panoramaweg

Der Gantrisch-Panoramaweg befindet sich im Naherholungsgebiet der Städte Bern, Freiburg und Thun und ist einer der schönsten Panoramawanderwege im Berner Voralpengebiet.

Der Panoramaweg führt von Zollhaus (908 m) - Hällstett (1414 m) - Horbühlpass (1575 m) - Pfyffe (1666 m) - Gägger (1635 m) -  Süftenen Kreuzung (1520 m) - Schüpfenfluh (1721 m) - Gurnigel-Berghaus (1594 m) zum Gurnigelbad (1151 m). Er ist Teil der offiziellen Berner Wanderwege, in den Wanderkarten aufgeführt und ausgeschildert. Wanderkarten sind bei den Infozentren des Naturparks Gantrisch erhältlich.

Zur Übersichtskarte

Für die gesamte Strecken von 18 Kilometern benötigen Sie ungefähr 5 1/2 Stunden. Unterwegs geniessen Sie eine grossartige Aussicht.