Süftenenstrasse & Gäggersteg ab sofort gesperrt

Der Winter hat pünktlich zum 1. Dezember Einzug gehalten und Frau Holle hat ihre weisse Decke über dem Naturpark Gantrisch ausgeschüttelt.

Wintesperre Süfenenstrasse: die Kantonsstrasse zwischen der Berghütte Selital und der Kurve Schwefelberg / Gurnigel (unterhalb des Restaurants Gantrischhütte) ist für den Verkehr gesperrt. Bis im März/April werden die Langlaufloipen des Langlaufzentrums Gantrisch (LZG) dort drauf verlaufen.

Das heisst auch, dass der Gäggersteg ab sofort ebenfalls gesperrt ist. Er wird ab Anfang Mai wieder geöffnet sein und wir freuen uns ab dann auf Ihren Besuch.

Tagesaktuelle Infos zu den Langlaufloipen finden Sie auf der Website des LZG. Dort gibt es auch einen Livetracker, mit dem Sie verfolgen können, wo das Spurfahrzeug ist.

Vorschläge für Winterwanderwege und Schneeschuhtouren finden Sie auf unserer Seite Winter. Eine gute App um Touren zu planen ist Schweizmobil. Dort wurden diesen Winter viele neue Tourenvorschläge zum Winterwandern und Schneeschuhlaufen aufgeschaltet. Die wichtigsten Wege sind im Gelände mit einem pinken Wander-/Schneeschuhwegweiser markiert.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass ab 1. Dezember neue Regelungen für das Wildschutzgebiet Selibühl Ost und West gelten. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Winterseite.

Der Schneebus von Schwarzenburg bis Schwarzenbühl fährt ab dem 26. Dezember 2020. Unter Anreise finden Sie weitere Informationen dazu.

Post A Comment