Winter im Selital – Familien im Schnee

Sobald im Flachland die ersten Schneeflocken fallen, schweift der Blick Richtung Selital: Sind Skilift und Zauberteppich in Betrieb? Das Selital ist ein Geheimtipp für Wintersportler und insbesondere bei Familien sehr beliebt – auch dank des neuen Selibär-Winterparks.

Auf 1’500 Metern über Meer ist das familiäre Wintersportgebiet der ideale Ort zum Skifahren, Schlitteln, Langlaufen und Winterwandern – sei es tagsüber oder auch bei Mondschein, kombiniert mit einem Fondue in der Berghütte Selital. Das SchneeSelital ist eines von zahlreichen kleinen, aber feinen und daher familienfreundlichen Skigebieten im Naturpark Gantrisch.

Mit dem Familienskitag für nur CHF 111.- inklusive Tageskarte Skilifte, Spaghetti-Plausch am Mittag sowie Eintritt in den Selibär-Winterpark können Familien einen günstigen Tag im Schnee verbringen. Im neuen Selibär Winterpark ist ein Teil der Piste (gleich neben dem Restaurant) extra für die Kinder zum Spielen, Schlitteln und Rutschen gesperrt. Ob mit Ringen, Schlitten oder «Füdlebobs» – hier ist Spass garantiert. Zudem gibt’s ein Schneetummelplatz mit Vogelschaukel, Rutsche und Kletterpark.

In den Vollmondnächten bietet das Selital neben dem legendären Vollmond-Skifahren neu einen Familien Schlittelspass mit Fackelspaziergang, Mondschein-Apéro bei der Schutzhütte und gemeinsames Fondue-Essen in der Berghütte Selital.

Mehr Infos zum Angebot finden Sie hier.

Weitere Skigebiete, Erlebnisse und Informationen zu Angeboten im Naturpark Gantrisch für Touristen, Tagesgäste, Familien und Gruppen finden Sie unter: www.gantrisch.ch/erleben.

Post A Comment