Schneebus mit zusätzlichem Kurs und vergünstigten Preisen

Den Schneebus von Schwarzenburg nach Schwarzenbühl gibt es im Naturpark Gantrisch bereits seit der Wintersaison 2005/2006. Auf die am kommenden Samstag beginnende Saison kann das Angebot um einen zusätzlichen Kurs auf vier tägliche Verbindungen aufgestockt werden und neu werden auch GA und Halbtax anerkannt. 

Zusätzlicher Kurs zu Lift und Loipe im Selital mit ermässigten Preisen

Täglich gibt es neu insgesamt vier Verbindungen, mit welcher Wintersportler*innen zum Skilift im Selital oder zur beliebten Langlaufloipe gelangen können – mit S-Bahn-Anschluss im Bahnhof Schwarzenburg. Zusammen mit den PostAuto-Verbindungen der Linie 323 gibt es noch weitere Möglichkeiten ins hintere Gantrischgebiet zu gelangen. Das PostAuto fährt ergänzend zum Schneebus auf der Linie Thurnen – Gantrisch – Schwarzenburg. Damit sind beispielsweise Schneeschuhtouren vom Schwarzenbühl mit Einkehr im Berggasthaus Selibüel oder im Berghaus Gurnigel möglich – mit Anschluss ans PostAuto.

Ab diesem Winter werden ausserdem sowohl GA wie auch Halbtax anerkannt: Beide Ausweise berechtigen zu einem Billet zum ermässigten Preis. Zusammen mit den zusätzlichen Verbindungen gewinnt der Schneebus deutlich an Attraktivität.

Post A Comment