Webinar «Camping-Gastgeber: Vermiete deinen Platz in der Natur»

Camping ist im Trend. Spezielle Übernachtungsmöglichkeiten in der Natur sind gefragter denn je. Werden Sie jetzt Gastgeber*in mit Ihrem Platz in der Natur und seien Sie Teil des nachhaltigen Tourismus im Naturpark Gantrisch. Wie das geht, erfahren Sie im Webinar «Camping-Gastgeber: dein Platz in der Natur».

Die Corona-Zeit hat uns gezeigt, dass die Region Gantrisch bei einer breiten Bevölkerung als Ausflugs- und Ferienziel bekannt ist. Besonders die Nachfrage nach Campingplätzen und speziellen Übernachtungsmöglichkeiten ist markant gestiegen. Das heutige Angebot reicht nicht aus und wild Campieren nimmt zu. Deshalb hat sich der Naturpark Gantrisch entschieden, unter anderem zusammen mit der Campingplattform Nomady, neue Camping- und Übernachtungsangebote in der Region zu schaffen und zu vermarkten. In einem ersten Schritt können sich potentielle Gastgeber*innen in zwei Webinaren über Nomady informieren.

«Mit unserem Plätzli an der Sihl verzeichneten wir letztes Jahr über 300 Logiernächte. Ein willkommener Nebenverdienst mit überschaubarem Aufwand. Wir sind sehr zufrieden und gerne Nomady-Gastgeber.» Andrea Alpiger, Bio-Bäuerin aus Einsiedeln


Webinar für mögliche Camping-Gastgeber*innen

Nomady Gastgeber*in werden ist ganz einfach. Wie Sie als Gastgeber*in den nachhaltigen Tourismus im Naturpark Gantrisch unterstützen können und dabei noch ein interessantes Nebeneinkommen erhalten, wurde Interessierten am 3. und 11. März in kostenlosen Webinaren «Camping-Gastgeber: Vermiete deinen Platz in der Natur» erklärt. Für alle, die diese Gelegenheit verpasst haben: Auf Youtube können Sie die Aufzeichnung anschauen.

Details zum Webinar

Das Webinar wird moderiert von Raphael Zahnd vom Naturpark Gantrisch sowie Oliver Huber und Sabrina Mehri von Nomady. Folgende Themen werden detailliert präsentiert:
• Wie soll der nachhaltige Tourismus im Naturpark Gantrisch mit Camping gefördert werden?
• Wie funktioniert Nomady und was für Angebote kann ich auf der Plattform vermieten?
• Welche Infrastruktur braucht ein Platz und wo sollte er sein?
• Was für Gäste kann ich erwarten und was erwarten diese von mir?
• Was kostet mich eine Zusammenarbeit und was verdiene ich als Gastgeber?
• Wie unterstützen mich Nomady und der Naturpark Gantrisch bei der Angebotsentwicklung?
• Wie kann im mich online registrieren und mein Angebot aufschalten

Zudem präsentieren die Verantwortlichen von Nomady verschiedene bestehende Plätze und beantworten Ihre Fragen. Melden Sie sich jetzt kostenlos an für eines der beiden Webinare.

 

Ein Erfahrungsbericht von Ida und Wisel Kälin, Bio-Bauern aus Euthal.


Nomady – Kurzprotrait

Nomady ist eine Schweizer Plattform, auf der Gastgeber*innen ihre schönen Naturplätze für Zeltler und Camper anbieten können. Auch spezielle Übernachtungsmöglichkeiten wie ein Bett unter freiem Himmel oder Übernachtungen im Spycherzimmer oder im Tinyhouse können angeboten werden. „Wir stellen eine Verbindung zwischen den Gastgebern und Gästen her und fördern einen nachhaltigen und lokalen Tourismus von dem alle profitieren“, sagt Oliver Huber, Geschäftsführer und Gründer von Nomady. Die Plattform funktioniert ähnlich wie Airbnb, sieht sich aber nicht nur als Vermittler-Plattform, sondern auch als Förderer des nachhaltigen Tourismus in der Natur. Dies entspricht der Tourismusstrategie des Naturpark Gantrisch. Deshalb arbeiten die beiden Organisationen Hand in Hand zusammen, um das Camping Angebot in der Region Gantrisch auszubauen und den Besucherstrom hin zu bezahlten und qualitativ gesicherten Angeboten zu lenken.

Mehr erfahren über Nomady

 

Post A Comment