Musse

Erlebniswelt Musse

Dank der geringen Lichtverschmut­zung im Naturpark Gantrisch sind die Sterne hier besonders deutlich zu sehen. Aus diesem Grund gibt es viele Sternbeobachtungs-Punk­te.
Entlang des rund zweistündigen Entschleunigungsrundwegs auf dem Längenberg stehen neun Musse­bänke, sie regen zum Nichtstun und Entspannen an.

Eine wahre Schatzkammer an Sagengeschichten hat sich hier aus längst vergangenen Zeiten erhalten und raunt den Wandernden einladend zu, abseits gewohnter Pfade den magischen Dimensionen der Wirklichkeit nachzuspüren. Möchten Sie für den Teamanlass ein besonderes Programm, dann sind Sie bei den geführten Sagenwanderungen genau richtig.

Entschleunigungsrundweg "Musse:um"

Der 5,3 km lange Rundweg führt durch die wunderbaren Landschaftsräume zwischen dem Taveldenkmal (Bütschel-Gschneit oberhalb von Riggisberg) und dem Ausflugsziel Bütschelegg.

Mehr Infos.

Sternwarte Uecht

Die Sternwarte Uecht bietet jeden Mittwoch öffentliche Führungen an und ist auch zu jeder anderen Zeit ein lohnendes Ausflugsziel.

Mehr Infos.

Märchenhaftes Cheeserenloch

Eines der schönsten Märchen aus dem Gantrisch handelt von einem Hirtenjungen, der die Zwergenkönigin Helva im Cheeserenloch vorfindet. Sie erreichen das ausgeschilderte Cheeserenloch auf dem Panoramaweg. Folgen Sie dem Weg mit den drei Zwergskulpturen.

Mehr Infos zum Cheeserenloch.

Im Shop kann man das Buch zur Sage kaufen.

Erlebniswelt Musse

Lade Angebote...

News

  • Entschleunigen auf dem Musse:um

    Möchten Sie dem Alltagsstress entfliehen und auf einer gemütlichen Rundwanderung entspannen? Dann sind Sie auf dem Musse:um, dem Musse-Rundweg, genau richtig. […]

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen