Kunstausstellung am Wattenwilmarsch

Foto: Ueli Binggeli

Am Wattenwilmarsch vom 21. August präsentieren sieben Künstler*innen entlang der Strecke eine Auswahl ihrer Werke. Sie alle sind im Naturpark Gantrisch zuhause oder haben dort ihr Atelier. Nebst der schönen Landschaft können also unterwegs Gemälde, Fotografien und Skulpturen bewundert werden, und im Start/Zielbereich kann man unter Anleitung des Künstlers das Falten von Papier (Origami) versuchen.
Ueli Binggeli, ehemaliger Bühnenbildner (u.a. an den Thuner Seespielen) kreierte für den Wattenwilmarsch eigens eine Skulptur. Sie wird noch einige Tage nach dem Wattenwilmarsch am Eyweg in Wattenwil zu bewundern sein.

Mehr Infos zum Wattenwilmarsch

Post A Comment