Kultur wird sichtbar

Neues Webportal

Von Theater, Musik, Tanz über Literatur und Film bis hin zu bildender Kunst – das kulturelle Angebot im Naturpark Gantrisch ist reichhaltig, wird aber noch wenig wahrgenommen. Der Zugang zum Kulturangebot ist nicht einfach, da ein Überblick und eine Informationsplattform für diese dynamische Szene fehlen. Dies soll sich nun ändern.

Das entstehende Kultur-Webportal soll das Angebot des Naturparks innerhalb und ausserhalb der Region Gantrisch bekannter machen. Ziel ist es, die kulturellen Aktivitäten einem breiten Publikum zu vermitteln. Das Webportal wird eingebunden in die Website www.gantrisch.ch. Es lädt dazu ein, unsere Vereine, Bands, Schriftsteller, Künstlerinnen usw. zu entdecken. Es bietet Porträts sowie Informationen über die aktuellen, buchbaren Projekte und über öffentliche Anlässe. Vorgesehen sind neben Text auch audiovisuelle Elemente, die in folgende Kategorien eingeteilt werden: Musik, Schauspiel & Erzählkunst, Kunst & Design, Fotografie, Literatur & Sachbücher, Film & Video, Kultureinrichtungen.

Wie funktioniert es?

Die aktive Teilnahme am Webportal steht allen Mitgliedern des Fördervereins Region Gantrisch offen und ist kostenlos. Die Kultur- und Kunstschaffenden erstellen ihr Profil selbstständig und halten es aktuell. Für technische Probleme steht ein Support bereit. Aufgeschaltet wird das Portal voraussichtlich Ende 2021.

Interessiert?

Dann füllen Sie bitte das Formular unter https://www.gantrisch.ch/kultur/kulturplattform/ aus. Sie werden dann zu gegebener Zeit die Zugangsdaten erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Porträts.


Carmen Bezençon
Naturpark Gantrisch

Artikel in der Gantrisch Zeitung

Post A Comment