Was der Winter sonst noch zu bieten hat.

Auch wenn man nicht auf Brettern oder Schneeschuhen unterwegs sein will, bietet der Naturpark Gantrisch noch viele spannende Winteraktivitäten. Sobald der Schwarzsee gefroren ist, können die Schlittschuhe angeschnallt werden und damit auf dem Natureis Pirouetten gedreht werden. Auch beim Eisstockschiessen, idyllischen Rösslifahrten und verschiedenen Schlittelhängen lassen sich die Wintertage geniessen.
Aber auch bei wenig Schnee kann man sich draussen vergnügen. Die verschiedenen Themenwege lassen sich dank kurzen Routen auch wunderbar bei Kälte bewandern. Umso schöner ist es nachher, sich in der warmen Gaststube wieder aufzuwärmen.

Filter einblenden
  • Liste
  • Karte
5 Angebote

Eisbahn Schwarzwasserbrücke

Bei der Schwarzwasserbrücke findet man die Kunsteisbahn, in welcher der EHC Schwarzenburg trainiert. Auch wenn rundherum der Schnee schmilzt, werden hier die Kufen geschwungen.

WinterinfrastrukturEisbahn

Eisstockschiessen Schwarzsee

Auf dem Schwarzsee werden im Winter zwei Felder zum Eisstockschiessen präpariert. Eisstockschiessen ist mit dem Curling verwandt und wird in Gruppen von 2 bis 8 Personen gespielt.

Winterinfrastruktur

Gürbetaler Höhenweg

SchweizMobil Wander-Route: Gürbetaler Höhenweg.
Wer die Fernsicht auf die Alpen geniessen will und sich für Bauernhauskultur interessiert, kommt voll auf seine Rechnung.

Wanderung
Zeitbedarf: 6 Stunden 20 MinutenRoutenlänge: 28.80km

Kutschenfahrten

Kutschenfahrten

Kulturerlebnis

Schwarzwasserbrücke (Wanderung)

Wandern sie von Rüeggisberg über aussichtsreiche Hügel und durch die Schlucht des Schwarzwassers bis zur imposanten Schwarzwasserbrücke.

Wanderung
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 13.00km