Anreise zum Gäggersteg mit dem öffentlichen Verkehr

Der Gäggersteg ist vom 25. Juni bis am 23. Oktober jeweils am Samstag und Sonntag mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar. Auf der Gäggersteg-Linie (Schwarzenburg – Riffenmatt – Süfternen, Kreuzung – Gurnigel) verkehren sowohl die Postauto Linie 616 sowie der Gäggersteg-Bus. Die Postauto Linie 616 fährt nach fixem Fahrplan. Der Gäggersteg-Bus verkehrt mit Reservationspflicht und kann bei schlechtem Wetter abgesagt werden.

Der Gäggersteg ist je nach Wanderroute am besten über die Haltestellen «Rüschegg Süfternen, Kreuzung» sowie «Rüschegg Schwarzenbühl,Kurhaus» erreichbar. Mehr Informationen dazu in den unten stehenden Wandervorschlägen.

Fahrplan Gäggersteg-Linie

Samstag und Sonntag - 25. Juni bis 23. Oktober 2022

*Wichtige Informationen zum Gäggersteg-Bus

  • Der Gäggersteg-Bus muss über die App Bus Alpin (erhältlich im Apple App Store oder Google Play Store) mind. 24 h vorher reserviert werden. Eine telefonische Reservation unter der Nummer 077 493 79 10 ist von Montag bis Freitag von 8.30 – 12.00 Uhr und von 13.30 – 17.00 Uhr möglich. Hilfe zur Bedienung der App finden Sie hier.
  • Das Generalabonnement gilt beim Gäggersteg-Bus als Halbtax (privat finanziertes ÖV-Angebot).
  • Der Gäggersteg-Bus kann bei schlechtem Wetter abgesagt werden. Auskunft über die Durchführung gibt die Rufnummer 077 493 79 10.
  • Ein Velotransport ist nur mit dem Postauto möglich. Der Gäggerster-Bus transportiert keine Velos.
  • Die Postauto-Kurse verkehren bei jedem Wetter nach Fahrplan.

 

** Siehe Wandertipp ab Schwarzsee

Preise Gäggersteg-Bus

Mobilitätspartner

Partner

Unsere Wandertipps

Die Planung der An- und Rückreise zum Gäggersteg mit dem öffentlichen Verkehr ist eine besondere Herausforderung. Dies liegt in erster Linie an den verschiedenen Anbietern und Möglichkeiten. Trotzdem möchten wir dazu beitragen, dass möglichst viele Gäste mit dem ÖV anreisen. Deshalb haben wir Ihnen hier eine Auswahl der wichtigsten Verbindungen und Kombinationen mit Routen und Ausflügen zusammengestellt. Bitte beachten Sie dabei immer auch die wichtigen Informationen zur Gäggersteg Linie.

Familien- und Themenweg Gäggersteg - ab Bern/Schwarzenburg

Idealer Ausgangspunkt für den Familien- und Themenweg Gäggersteg ist die Berghütte Selital. Diese erreichen Sie mit der Gäggersteg-Linie ab Schwarzenburg bis Haltestelle «Rüschegg Schwarzenbühl, Kurhaus». Wir empfehlen eine der drei ersten Verbindungen (8.13/9.13./10.13 ab Schwarzenburg), damit genügend Zeit für den Rundweg sowie einen Besuch in der Berghütte Selital oder im Restaurant Schwarzenbühl bleibt, um das Geschenk für die Kinder abzuholen.

Für die Rückreise empfehlen wir die beiden Verbindungen am Nachmittag wiederum ab Schwarzenbühl (14:46/16:16). Alternativ kann die Rückreise auch direkt ab «Rüschegg Süfternen, Kreuzung» erfolgen (14:42/16:12).

Mehr Informationen & eine Karte zum Familien- und Themenweg Gäggersteg finden Sie hier.

Gäggersteg ab Bern/Schwarzeburg

Idealer Ausgangspunkt für den Besuch des Gäggersteg ist die Haltestelle «Rüschegg Süfternen, Kreuzung». Wir empfehlen eine der drei ersten Verbindungen (8.13/9.13./10.13 ab Schwarzenburg), damit genügend Zeit für den Rundweg sowie einen Besuch in der Berghütte Selital oder im Restaurant Schwarzenbühl bleibt. Wer gerne alleine und in den frühen Morgenstunden unterwegs ist, dem empfehlen wir dringend die erste mögliche Verbindung um 8.13 zu nutzen.

Für die Rückreise nach dem Restaurantbesuch empfehlen wir die beiden Verbindungen am Nachmittag – diesmal ab «Rüschegg Schwarzenbühl, Kurhaus» (14:46/16:16). Alternativ kann die Rückreise auch direkt ab «Rüschegg Süfternen, Kreuzung» erfolgen (14:42/16:12).

Gäggersteg via Gurnigel & Panoramaweg Gantrisch

Der Gäggersteg ist Teil des Panoramawegs Gantrisch und ist zu Fuss ab Gurnigel Berghaus in rund zwei Stunden erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die Anreise früh am Morgen mit der Postauto Linie 323 Thurnen via Riggisberg bis zur Haltestelle «Gurnigel, Berghaus»:

  • Ab Bern 8:12 / Ab Thun 8:07
  • Umsteigen in Thurnen ab 8:35
  • Ankunft Gurnigel Berghaus 9:09

Anschliessend machen Sie sich auf den Weg über den Panoramaweg Gantrisch bis zum Gäggersteg, welchen Sie über den Rundweg begehen (total rund 4.5 Stunden Wanderzeit). Für die Rückreise nehmen Sie eine der Nachmittagsverbindungen der Gäggersteg Linie ab «Rüschegg Süfternen, Kreuzung» nach Schwarzenburg (14:42 / 16:12) und zurück nach Hause.

Mehr Informationen & den Prospekt zum Panorama Weg Gantrisch finden Sie hier.

Ab Schwarzsee auf den Gäggersteg

Um vom Schwarzsee respektive ab Zollhaus mit den öffentlichen Verkehr auf den Gäggersteg zu gelangen, gibt es eine Verbindung am Tag. Diese ist mit einer längeren Wanderung vom Gäggersteg über den Panoramaweg bis zurück nach Zollhaus verbunden. Für die Anreise zum Gäggersteg nehmen Sie folgende Verbindung:

  • Ab Schwarzsee, Gypsera 10:34 (B123)
  • Umsteigen in Zollhaus ab 10:47 (B323)
  • Umsteigen in Sangernboden ab 11:06 (Gäggersteg Linie)
  • Ankunft Süfternen Kreuzung (Gäggersteg) 11:42

Die Begehung des Gäggerstegs sowie die Wanderung über den Panoramaweg zurück nach Zollhaus dauern rund 4 Stunden. Falls eine Rückreise via Schwarzenburg in Frage kommt, dann empfehlen wir eine der Nachmittagsverbindungen der Gäggersteg Linie ab «Rüschegg Süfternen, Kreuzung» nach Schwarzenburg (14:42 / 16:12) und zurück nach Hause.

Mehr Informationen & den Prospekt zum Panorama Weg Gantrisch finden Sie hier.

Übersichtskarte

Gäggersteg & Panoramaweg (rot) mit Postauto- & Gäggersteg-Linie (gelb/gelb gestrichelt)