Was macht einen guten ausserschulischen Lernort aus?

Forschungsprojekt
Was macht einen guten ausserschulischen Lernort aus?
Die Welt ist ein Klassenzimmer: Was macht einen guten ausserschulischen Lernort aus?

Ein ausserschulischer Lernort wird in Bezug auf die Schule als ein Ort ausserhalb des Klassenzimmers, der im Zusammenhang mit dem Fachunterricht steht, definiert.
Es wird analysiert, was einen guten ausserschulischen Lernort ausmacht und welche Vorbereitungen für ein lernwirksames Setting getroffen werden müssen. Als Praxisbeispiel wird eine Exkursion zur Grasburg aufgeplant.

BÄR, L. (2021) Bachelorarbeit, PH Bern

Termine

  • 01.12.202231.12.2030

Veranstaltungsort

Pädagogische Hochschule Bern (PHBern)
Anne-Seline Moser Beat Marti
Fabrikstrasse 8
3012 Bern

http://https://www.phbern.ch/

Kontakt

Naturpark Gantrisch, Projektleitung Wissen und Forschung
Schlossgasse 13
3150 Schwarzenburg
Tel. +41 (0)31 808 00 20
info@gantrisch.ch
http://www.gantrisch.ch