Berner Sandkraut (Arenaria bernensis)

Flora
Berner Sandkraut (Arenaria bernensis)
© Michael Jutzi
Berner Sandkraut (Arenaria bernensis)
© Michael Jutzi
Das Berner Sandkraut kommt lediglich auf einigen Bergketten der Kantone Bern und Freiburg vor.

Im Naturpark ist diese Pflanze ausschliesslich auf der Stockhornkette zu finden. Sie wächst auf ungenutztem alpinem Rasen und bevorzugt Windkanten und Grate mit Nordausrichtung. Durch den Klimawandel ist diese Art stark bedroht: Da sie bereits auf den Gipfeln wächst, kann sie nicht mehr in höhere Lagen ausweichen.
So fördern wir das Berner Sandkraut: Die Bestände werden regelmässig durch den Naturpark in Absprache mit dem Amt für Naturförderung überwacht. Da diese Art vor allem an schwierig zugänglichen Standorten vorkommt und da die Bestände stabil sind, sind aktuell keine weiteren spezifischen Massnahmen zum Schutz nötig.

Kontakt

Naturpark Gantrisch, Projektleitung Wissen und Forschung
Schlossgasse 13
3150 Schwarzenburg
Tel. +41 (0)31 808 00 20
info@gantrisch.ch
http://www.gantrisch.ch