Gurnigelbad

BaudenkmalHistorischer Ort
Gurnigelbad
Die schwefelhaltigen Quellen und Brunnen auf dem Gurnigel, schon erwähnt im 16. Jahrhundert, sind und waren Anziehungspunkt für Gäste aus dem In- und Ausland.

Das Grand Hotel Gurnigel wurde zum grössten Hotel der Schweiz ausgebaut. Nach wechselvollen Jahren und Nutzungen ist der Berggasthof heute ein beliebtes Ausflugsziel (auf Anfrage und Reservation). Vor dem Restaurant steht ein Brunnen, welcher aus der schwefelhaltigen Quelle gespiesen wird. Wer mag, darf davon sogar trinken.

Kontakt

Gurnigelbad
3099 Rüti b. Riggisberg

Anreise

ÖV-Haltestelle

Gurnigel, Bad

Dokumente