Gantrisch E-Bike Safari

Zeitbedarf:
5 Stunden 10 Minuten
Routenlänge:

68 Km.

E-Bike Route
Gantrisch E-Bike Safari
Die Gantrisch Bike Safari führt Besucherinnen und Besucher entlang zahlreicher Attraktionen des Naturparks Gantrisch. Unterwegs bieten sich immer wieder atemberaubende Ausblicke auf die Berner Alpen und die Gantrischkette.
In Burgistein Station oder eXtra-Bike Schwarzenburg können Velos und Elektrovelos gemietet werden. Auf Nebenstrassen erreicht man bald einmal den malerischen Dittligsee. Weiter geht’s nach Wattenwil und dann steil ansteigend nach Grundbach und Rüti. Der Weg zum Seilpark Gantrisch im Längeneybad ist eben und quert auf drei alten Holzbrücken den Fluss Biberze. Viel Abwechslung bietet die nächste Etappe: Die Landschaft zwischen Längeneybad und Schwarzenburg ist meist durch Landwirtschaft geprägt. Die folgende Abfahrt nach Niederscherli führt teilweise entlang der tiefen und gewundenen Schwarzwasserschlucht. Ab Niederscherli folgt die Bike-Safari der bekannten Herzroute. Kurz nach Borisried trifft man auf die Sternwarte Uecht, Zentrum der Musse im Naturpark. Die Bütschelegg und das Taveldenkmal sind bekannte Ausflugs- und Panoramaorte. Bei der Abfahrt nach Burgistein empfiehlt sich ein Halt in Riggisberg mit der weltweit bekannten Abegg-Stiftung.

Kontakt

Partnerbetrieb des Parks
Naturpark Gantrisch
Förderverein Region Gantrisch
Schlossgasse 13
3150 Schwarzenburg
Tel. +41 (0)31 808 00 20
info@gantrisch.ch
http://www.gantrisch.ch

Details

Zusatzinformationen

Folgen Sie ab Burgistein Station (BLS-Haltestelle) der Veloroute Nr. 99 bis Dittligen. Folgen Sie von hier der Veloroute Nr. 4 bis Schwarzenbrug. Ab Schwarzenbrug folgen Sie der Hauptstrasse in Richtung Bern und biegen vor dem Bahnhof Mittelhäusern links ab bis nach Sensematt. Hier folgen Sie der Veloroute Nr. 99 (nach rechts) bis zum Ausgangspunkt Burgistein Station.

Das Angebot ist geeignet für

Erwachsene
Kinder >12 Jahre
50+
Familien
Gruppen
Zyklus 3 (1. – 3. Klasse Sekundarschule)
Schulklassen Sekundarstufe II
Vereine/Firmen

Routeninformationen

Routenlänge

68 Km.

Höhenmeter Aufstieg

988 m

Höhenmeter Abstieg

988 m

Anteil ungeteerter Wegstrecke

7 Km.

Zeitbedarf

5 Stunden 10 Minuten

Schwierigkeitsgrad Technik

Leicht

Schwierigkeitsgrad Kondition

Mittel

Anreise

Startort

Burgistein oder Schwarzenburg

Zielort

Burgistein oder Schwarzenburg