Wald und Wind auf dem Gäggersteg

Schulklassenangebot
Wald und Wind auf dem Gäggersteg
Wald und Wind auf dem Gäggersteg
Wald und Wind auf dem Gäggersteg
Der einzigartige Holzsteg führt auf 8 Metern Höhe über das Waldreservat. Von hoch oben können die unglaublichen Regenerationskräfte der Natur bestaunt werden. Der Sturm Lothar war für die Menschen eine Katastrophe – und für die Natur?
Möchten Sie mit Ihren Schüler*innen eine abwechslungsreiche Wanderung machen und die natürliche Wiederbewaldung beobachten? Kommen Sie mit uns über den neuen Gäggersteg, welcher sich durch eine vom Sturm Lothar fast vollstandig zerstörte Waldfläche schlingelt. Jetzt, zwei Jahrzehnte nach der Verwüstung, blicken wir in das saftige Grün der Jungbäume und staunen über die unbändige Regenerationskraft der Natur. Anschaulich wird von den immer öfter wiederkehrenden Stürmen erzählt, von der ungeheuren Kraft der Natur, die Lücken zu schliessen, der Biodiversität und vom Bau des neuen Gäggerstegs mit 48 Lernenden aus der Region.

Kontakt

Partnerbetrieb des Parks
Naturpark Gantrisch
Förderverein Region Gantrisch
Schlossgasse 13
3150 Schwarzenburg
Tel. +41 (0)31 808 00 20
info@gantrisch.ch
http://www.gantrisch.ch

Details

Leistungen

Dauer
3 Stunden (Halbtag oder nach Absprache)

Preis-Infos

CHF 230.- (Schultarif)

Saison

April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

Zusatzinformationen

Ort:
Exkursion ab der Schutzhütte an der Süftenen-Kreuzung zwischen Selital und Ottenleuenbad
Zielgruppe:
Ein erlebnisreiches Angebot für Klassen aller Stufen.
Bezug zum Lehrplan 21:
NMG 2.3: Wachstum, Entwicklung, Fortpflanzung bei Tieren und Pflanzen beobachten und vergleichen
NMG 2.4: Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren erkennen und Merkmale beschreiben
NMG 2.6.: Einflüsse des Menschen auf die Natur einschätzen und über nachhaltige Entwicklung nachdenken

Bildung für Nachhaltige Entwicklung:
Die Schüler*innen erhalten die Gelegenheit…
… die Natur ganzheitlich zu erfahren, die Veränderungen durch den Menschen wahrzunehmen und mögliche Auswirkungen zu erkennen.
… den eigenen Umgang mit der Umwelt und den natürlichen Ressourcen zu reflektieren und Handlungsmöglichkeiten zu kennen.

Das Angebot ist geeignet für

Kinder von 7-12 Jahre
Kinder >12 Jahre
Zyklus 1 (KG / 1. – 2. Klasse Primarschule)
Zyklus 2 (3. – 6. Klasse Primarschule)
Zyklus 3 (1. – 3. Klasse Sekundarschule)

Anmeldung

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung bei

Naturpark Gantrisch
Förderverein Region Gantrisch
Schlossgasse 13
3150 Schwarzenburg
Tel. +41 (0)31 808 00 20
info@gantrisch.ch
http://www.gantrisch.ch