Reh, Fuchs, Dachs und Co.

Schulklassenangebot
Reh, Fuchs, Dachs und Co.
Reh, Fuchs, Dachs und Co.
Reh, Fuchs, Dachs und Co.
Was macht das Reh den ganzen Tag im Wald? Wo wohnen eigentlich Fuchs & Dachs? Über die Lebensweise der Tiere, die sich irgendwo versteckt halten, wissen wir wenig, obwohl ihre Spuren und Hinweise direkt vor unseren Füssen liegen.
Wir lernen, die Spuren der Waldtiere zu lesen. Angeknabberte Tannzapfen oder abgefressene Knospen geben Hinweise auf die verschiedenen Bewohner. Wir folgen den Pfaden, die die Tiere immer nutzen, und erkunden ihre Schlafplätze oder Baue. Dabei erfahren wir viel Eindrückliches über ihre Lebensweise und ihr Verhalten. Anschauungsmaterial wie Felle und Schädel, sowie spielerische Aktivitäten helfen zu vertiefen, was wir bereits gesehen und gehört haben. Durch Spiel & Bewegung lernen die Schüler*innen Waldtierspuren zu erkennen und zu deuten und können dabei ihre Kenntnisse über die Lebensweise dieser versteckt lebenden Bewohner vertiefen.

Kontakt

Partnerbetrieb des Parks
Naturpark Gantrisch
Förderverein Region Gantrisch
Schlossgasse 13
3150 Schwarzenburg
Tel. +41 (0)31 808 00 20
info@gantrisch.ch
http://www.gantrisch.ch

Details

Leistungen

Ort:
Thanwald, Bannholz, Längeneywald
Wald in der Nähe des Schulhauses, nach Absprache

Zielgruppe:
Ein erlebnisreiches Angebot für Klassen des Zyklus 1 und Zyklus 2.

Bezug zum Lehrplan 21:
NMG 2.1: Tiere, Pflanzen, Lebensräume erkunden, erforschen, dokumentieren, vergleichen und Vermutungen über Wechselwirkungen anstellen
Dauer:
3 Stunden (Halbtag oder nach Absprache)

Option:
Dieses Angebot ist ideal auch als Kombination mit dem Seilpark (siehe Angebot «Klettern mit Köpfchen»)

Leitung:
Exkursionsleiter*in des Naturparks Gantrisch

Preis-Infos

CHF 230.- (Schultarif)

Zusatzinformationen

Ort:
Thanwald, Bannholz, Längeneywald
Wald in der Nähe des Schulhauses, nach Absprache

Bezug zum Lehrplan 21:
NMG 2.1: Tiere, Pflanzen, Lebensräume erkunden, erforschen, dokumentieren, vergleichen und Vermutungen über Wechselwirkungen anstellen
NMG 2.2: Bedeutung der Merkmale des Lebensraums erkennen und über Zusammenhänge nachdenken
NMG 2.3: Wachstum, Entwicklung, Fortpflanzung bei Tieren und Pflanzen beobachten und vergleichen
Bildung für Nachhaltige Entwicklung:
Die Schüler*innen erhalten die Gelegenheit…
… die Natur ganzheitlich zu erfahren, die Veränderungen durch den Menschen wahrzunehmen und mögliche Auswirkungen zu erkennen.
… den eigenen Umgang mit der Umwelt und den natürlichen Ressourcen zu reflektieren und Handlungsmöglichkeiten zu kennen.

Das Angebot ist geeignet für

Kinder von 7-12 Jahre
Kinder >12 Jahre
Zyklus 1 (KG / 1. – 2. Klasse Primarschule)
Zyklus 2 (3. – 6. Klasse Primarschule)

Anmeldung

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung bei

Naturpark Gantrisch
Förderverein Region Gantrisch
Schlossgasse 13
3150 Schwarzenburg
Tel. +41 (0)31 808 00 20
info@gantrisch.ch
http://www.gantrisch.ch