Gruppen

Eine Auswahl an Attraktionen, die besonders Gruppen ansprechen:

Waldarena Gantrisch - die erste Adresse für Umweltbildung und spannende Exkursionen.


Alpkäserei Gantrischli, Sangernboden

Die Milch der fünf Muscherental-Alpen fliesst im Gantrischli zusammen und wird hier von Mitte Juni bis Mitte September zu köstlichem Käse verarbeitet. Der Käser bringt einem das Handwerk näher und verkauft den Käse in der Buvette...[mehr]

Die Alp Gantrischli

Boulderpark Schwarzenburg

Ideal für Fingertraining und um schwierige Kletterstellen zu üben - der Boulderpark mitten in Schwarzenburg.[mehr]

Boulderpark Schwarzenburg

Chäs Glauser, Belp

In den Vitrinen von Chäs Glauser stehen 200 Käsesorten und weitere Produkte aus dem Naturpark Gantrisch. In der Schaukäserei gibt es auch die hauseigene Käsespezialität "Belper Knolle" zu entdecken, einen Knoblauchfrischkäse in...[mehr]

Blick in die Schaukäserei Glauser in Belp

Cheeserenloch (am Panoramaweg)

Eines der schönsten Märchen aus dem Gantrisch handelt von einem Hirtenjungen, der die Zwergenkönigin Helva im Cheeserenloch vorfindet. Sie erreichen das ausgeschilderte Cheeserenloch auf dem Panoramaweg. Folgen Sie dem Weg mit...[mehr]

Einer der Zwerge, die das Cheeserenloch bewachen und den Weg dahin zeigen

Eisstockschiessen auf dem Schwarzsee

Auf dem Schwarzsee werden im Winter zwei Felder zum Eisstockschiessen präpariert. Eisstockschiessen ist mit dem Curling verwandt und wird in Gruppen von 2 bis 8 Personen gespielt. Zwei Mannschaften versuchen, ihre Eisstöcke...[mehr]

Eisstockschiessen auf dem Schwarzsee im Naturpark Gantrisch

Gäggersteg

1999 zerstörte der Lothar-Sturm grosse Teile des Waldes zwischen Schwarzenbühl und Ottenleue. Hoch über dem Waldboden auf hölzernen Holzstegen erlebt man, wie der Wald sich wieder erholt. Die grandiose Aussicht auf die...[mehr]

Blick vom Lotharsturmholz-Steg Gäggersteg Richtung Gantrischkette

Gantrisch Genuss Rundfahrt

Genüssliche e-Bike-Tour um den Belpberg. Die Genuss-Tour ist die schönste Möglichkeit, um viel Panorama mit wenig Schweiss zu geniessen. Auf der Fahrt machen Sie immer wieder genüssliche Abstecher, um die vielen feinen Sachen aus...[mehr]

Am Dittligsee

Gnomengarten Schwarzenburg

Im Gnomengarten begegnet man phantastischen Phantasiegestalten: Eisenhans, Madame Froidevaux und Pluto. Die Skulpturen sind aus Beton und bilden eine einmalige Kulisse auch für Geschäftsausflüge mit Führungen des Künstlers.[mehr]

Doktor Kupfer im Gnomengarten, Naturpark Gantrisch

Kuhglockengolf

Golfen mal ganz anders und ohne Platzreife! Mit einem Kuhglockenschläger wird versucht, die verschiedenen Hindernisse so gut wie möglich zu passieren. Die Klänge der Kuhglockenschläger passen perfekt in die wunderschöne...[mehr]

Kuhglockengolf am Schwarzsee im Naturpark Gantrisch

Musse:um Gantrisch - Entschleunigungs-Rundweg auf dem Längenberg

Der 5,3 km lange Rundweg führt durch die wunderbaren Landschaftsräume zwischen dem Taveldenkmal (Bütschel-Gschneit oberhalb von Riggisberg) und dem Ausflugsziel Bütschelegg.[mehr]


Pfaffenloch

Mitten auf dem Gürbetaler Höhenweg liegt Gutenbrünnen und nicht weit entfernt passiert man das Pfaffenloch. Die sagenumwobene Höhle mit zwei Kammern kann mit einer Taschenlampe erforscht werden. Erforschen: Das Pfaffenloch[mehr]

Das Pfaffenloch am Gürbetaler Höhenweg

Schloss Schwarzenburg

Das Schloss Schwarzenburg, ein Bauwerk von nationaler Bedeutung, wurde im 16. Jahrhundert als Ersatz für die in der Zwischenzeit unwirtschaftlich gewordene Grasburg erbaut. Das Schloss wird heute u. a. als kultureller Treffpunkt,...[mehr]

Schloss Schwarzenburg (c) Patrick Schmed

Sternwarte Uecht

Bereits vor sechzig Jahren entdeckte ein Ingenieur die hervorragende Lage des Hügels oberhalb von Niedermuhlern für den Blick in die Ferne und in die Sterne. Die Sternwarte bietet jeden Mittwoch öffentliche Führungen an und ist...[mehr]

Die Sternwarte Uecht bei Abendstimmung

Vreneli-Museum im "Trifelers Bäbis Stöckli"

Gleich gegenüber der Kirche Guggisberg liegt das gut 200-jährige „Stöckli“, in dem heute das „Vreneli“- Museum untergebracht ist. Besonders beachtenswert sind die Malereien aus der Bauzeit und das „Trompe l’oeil“. Neben dem...[mehr]

Das frisch renovierte Vreneli-Museum in Guggisberg

Walderlebnisweg Gantrisch, Längeneybad

Auf zehn erlebnisreichen Posten erfährt man viel über den Wald mit seinen verschiedenen Bäumen. Der Weg führt auf 1,5 Kilometer durch den Längeneywald und bietet Kindern wie Erwachsenen Spiel, Spass und Spannung. Route auf...[mehr]

Ein vermooster Baum in der Nähe des Walderlebnispfads

Waldpfad Gurnigelbad

Die Namen kennt man: Fichte, Esche, Grünerle usw. Doch welcher Baum sieht wie aus oder wie heisst der Strauch am Wegrand? Damit Sie diese Fragen schlüssig beantworten können, haben der Forstbetrieb des Bundeswaldes Gurnigel und...[mehr]

Waldpfad Gurnigelbad