Orts- und Landschaftsbilder

Im Naturpark Gantrisch gibt es eine Vielfalt an besonderen Orts- und Landschaftsbildern (OLB), traditionellen Siedlungsstrukturen aus mehreren Epochen und eine bemerkenswerte Anzahl unterschiedlicher Landschaftstypen. Der sorgfältige Umgang mit Ortsbildern wurde seit Generationen gepflegt. Ästhetische Aufwertungsmassnahmen von Ortsbildern und speziellen Kultur- oder Natur-Objekten werden von den zuständigen Behörden und Privaten bereits vorgenommen. Entsprechende Gesetze, Planungen und Inventare liegen auf Gemeinde-, Regions- und Kantons-Ebene vor.

Die Zuständigkeit für die nachhaltige Entwicklung der Orts- und Landschaftsbilder liegt bei den Gemeinden. Der Naturpark Gantrisch sieht seine Funktion in der Sensibilisierung und Vernetzung der Gemeinden, in der Ideenfindung und dem Entwickeln von Leitsätzen, als Motor und Support für diese wichtige Aufgabe.

Seitens des Regionalen Naturparks Gantrisch wurden im Rahmen der Vorabklärungen und der Ausarbeitung des Managementplans schon zahlreiche Grundlagen erarbeitet, so etwa eine detaillierte Erfassung und Beschreibung der Landschaftswerte pro Gemeinde, eine umfassende Fotodokumentation, ein Raumkonzept sowie verschiedene Übersichten über die bestehenden Planungen aller Ebenen (vgl. dazu die Ausführungen in Kapitel 1.4 des Managementplans). Bei der Berichterarbeitung zu den Landschaftsqualitätsbeiträgen im Rahmen der neuen Agrarpolitik 14-17 wurde Ende 2013 eine Landschaftsanalyse mit Landschaftszielen und Massnahmen erstellt, welche auch in die Strategie Orts- und Landschaftsbilder mit einfloss. In den letzten Jahren engagierte sich der Park zudem in zahlreichen Projekten und konkreten Aktionen zur unmittelbaren Pflege und Attraktivierung der Landschaft.

 Drumlinlandschaft beim Dittligsee Aktuelles:

  • Bildung eines Fach- oder Beratungsgremiums für Orts- und Landschaftsbilder im NPG
  • Pilot Begrünung/Biodiversität im Siedlungsraum 
  • Lokale Landschaftsbilder - Entwicklung eines Instruments
  • Sammlung guter Beispiele im NPG
  • Zusammenstellung Ortsplanungsrevisionen (auf Anfrage für die Gemeinden erhältlich)
  • Erfa-Treffen